Kyu-Prüfungen - Karate Dojo Tübingen

 

Bitte beachten:

 

Hinweise für Kyu-Prüfungen

Grundvoraussetzungen zu Kyu – Prüfungen

Anbei ein paar Hinweise, mit denen ihr selbst überprüfen könnt, ob ihrfit seid für die nächste Gürtelprüfung:

 

  1. du kennst die japanischen Begriffe für deine Prüfungstechniken
  2. du bist mit dem Ablauf der Prüfung und den Grundschultechniken vertraut
  3. du beherrschst deine Prüfungskata und alle Kata darunter
  4. du kannst deine Kumite- Übungen
  5. du hast seit der letzten Prüfung ca. 50 Trainingseinheiten absolviert
  6. ! du hast deinen Trainer rechtzeitig informiert und sein OK eingeholt

 

Die Prüflinge sollten vor einer Prüfung etwas früher erscheinen, um sich selbständig aufzuwärmen. In der Regel findet kein gemeinsames Aufwärmtraining statt!

Zu jeder Prüfung bitte mitbringen:

  1. Karategi (Karateanzug) mit Gurt
  2. Karateausweis mit gültiger Jahressichtmarke
  3. 20,– € Prüfungsgebühr für alle Farbgurtstufen mit Ausnahme derjenigen, die den Gelbgurt erreichen wollen

Prüflinge zum Gelbgurt bezahlen für ihre erste Prüfung 35,– €

Die Prüfungsprogramme findet ihr hier:

Download
Prüfungsprogramm DKV Shotokan
(Stand 01.01.2020)
Prüfungsordnung DKV Shotokan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 478.2 KB

Prüfungsprogramm DJKB Shotokan

(Stand Juli 2013)

Prüfungsordnung DJKB.pdf